Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten
Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services können sich jedoch abweichende Regelungen ergeben, auf die wir Sie gesondert hinweisen. Insbesondere, wenn Sie sich bei uns registrieren und/oder unseren Webshop nutzen möchten, ist es erforderlich, dass Sie uns zu diesem Zweck bestimmte Daten nennen.

Von uns werden also – abgesehen von den in unserer Cookie-Policy im Detail beschriebenen Cookies – grundsätzlich nur diejenigen Daten erfasst und gespeichert, die Sie uns selbst dadurch mitteilen, dass Sie diese in unseren Eingabemasken einfügen oder auf sonstige Art und Weise aktiv mit unserer Website interagieren.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum, aber auch die von Ihnen über unseren Webshop getätigten Einkäufe.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden auf unserer Website und in unserem Webshop verschiedene Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren und Ihnen zielgerichtet Werbung anzeigen zu können. Da die dabei verwendeten Tools und Cookies auch regelmäßig wechseln, haben wir uns entschlossen, die Informationen zu den von uns verwendeten Cookies in einer separaten Cookie-Policy festzuhalten, die Sie hier einsehen können.

Diese Cookie-Policy stellt einen integrierenden Bestandteil dieser Datenschutzerklärung dar und enthält ebenfalls viele relevante Informationen, die wir Ihnen aufgrund unserer Informationspflichten gem. Art. 13 EU-DSGVO gerne mitteilen möchten.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten & Speicherdauer
Personenbezogene Daten, die wir über die zuvor angeführten Cookies oder durch Ihre explizite Angabe erheben, werden von uns zu verschiedenen Zwecken verarbeitet. Um Sie umfassend über die von uns vorgenommen Verarbeitung zu informieren, haben wir die verschiedenen Anwendungen unserer Website jeweils separat für Sie angeführt.

Bei bestimmten Anwendungen ist es möglich, dass Sie uns Daten von sich aus mitteilen und eine Einwilligung für die beabsichtigte Datenverarbeitung erteilen – darauf wird jedoch gesondert hingewiesen. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Übrigen ausschließlich im Rahmen der Erfüllung des jeweils angeführten Zwecks der Verarbeitung, beispielsweise zur Aussendung von Werbung und Informationsmaterial an Interessenten, Newsletter-Abonnenten und Bestandskunden unter Berücksichtigung des TKG sowie zur Anbahnung und zum Abwicklung von Einkäufen und Reservierungen über unseren Webshop.

Im Falle einer/s Vertragsanbahnung bzw. -abschlusses in unserem Webshop verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der für uns geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

All jene Informationen, die Sie uns im Rahmen der Anmeldung zu unserer Kundenkarte übermittelt haben, speichern wir grundsätzlich für die Dauer unseres aufrechten Vertragsverhältnisses und darüber hinaus nach Maßgabe des Punktes B. dieser Datenschutzerklärung.

Daten, die wir von Interessenten und Kunden zu Marketing- und Informationszwecken bzw. zur Zusendung eines Newsletters erhoben haben, verarbeiten wir im Falle einer diesbezüglichen Einwilligung bis auf Widerruf, ansonsten aufgrund unseres berechtigten Interesses zu Marketingzwecken für die Dauer von grundsätzlich fünf Jahren ab dem letzten Einkauf oder vom Interessenten initiierten Kontakts.

Im Rahmen unserer Marketingmaßnahmen ist uns wichtig, zielgerichtet und maßgeschnei-dert zu werben. Dementsprechend erfassen wir durch die in unserer Cookie-Policy beschrie-benen Applikationen und unser Marketing, welche Kunden und Interessenten sich für welche Produkte interessieren und wie häufig sie tatsächlich mit uns in ein Vertragsverhältnis eintre-ten. Davon beeinflusst koordinieren wir auch Werbemaßnahmen, um beispielsweise regel-mäßige Kunden häufiger über unsere Produktpalette zu informieren, während wir hingegen bei Gelegenheitsinteressenten Inhalt und Umfang von Werbemaßnahmen nach anderen Gesichtspunkten auswählen.

Sofern Sie dies wünschen, werden wir Ihre zu Marketingzwecken verarbeiteten Daten jedoch auch vor Ablauf dieser Frist löschen, sofern kein gesetzliches Hindernis dem entgegensteht.

Webshop
Auf unserer Website können Sie unseren Online-Shop nutzen. Der Webshop bietet die Möglichkeit, direkt Waren bei uns zu erwerben.

Sie können in unserem Webshop freiwillig ein Kundenkonto anlegen, über das wir Ihre Daten (Kundenstammdaten, Adressdaten, bisherige Bestellungen) für die Nutzung unserer Services und für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Ihnen angegebenen Daten gespeichert, diesen Account können Sie ebenso wie die darin enthaltenen Daten stets löschen lassen. Sofern eine vollständige Löschung des Accounts aus technischen Erwägungen nicht sofort erfolgen kann, werden wir die Nutzung Ihre Daten gem. §4 Abs. 2 DSG auf das geringstmögliche Maß einschränken. Wir verwenden zur Registrierung für unseren Webshop das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren, um eine missbräuchliche Nutzung zu vermeiden. Nachdem Sie sich unter Bekanntgabe Ihrer E-Mailadresse für den Webshop registriert haben, erhalten Sie ein Bestätigungsmail, über das sie Ihren Account aktivieren können.

Sofern Sie in unserem Webshop Sportprodukte bzw. Zubehör kaufen, ist es für den Vertragsabschluss mit uns oder allenfalls einem unserer Vertragshändler erforderlich, dass Sie verschiedene persönlichen Daten angeben, die für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigt werden. Zu diesem Zweck markieren wir im Bestellvorgang und auch beim Anlegen eines Accounts Pflichtangaben gesondert, alle weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder Reservierung, zudem werden im Rahmen der Zahlungsabwicklung durch uns – je nach ausgewählter Zahlungsmethode auch Ihre Kreditkarten- Bank- oder Rechnungsdaten erfasst. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b EU-DSGVO.

Wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von sieben Jahren zu speichern – in diesem Rahmen erfolgt eine Verarbeitung aber lediglich in Erfüllung unserer diesbezüglichen gesetzlichen Pflichten.

Verwendete Tools und Applikationen
a. Links auf andere Websites
Auf unserer Website setzen wir auch Links zu anderen Websites wie Hersteller der von uns angebotenen Produkte, unsere Standorte und sonstige Kooperationspartner; dies erfolgt lediglich zu Informationszwecken, soweit keine gemeinsame Verantwortlichkeit für den Webshop besteht. Diese Websites stehen nicht unter unserer Kontrolle und fallen daher nicht unter die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie einen Link aktivieren, ist es möglich, dass der Betreiber dieser Website Daten über Sie erhebt und diese gemäß seiner Datenschutzerklärung, die von unserer abweichen kann, verarbeitet.

b. Paypal
Wir bieten Ihnen im Rahmen der Zahlungsabwicklung unseres Webshops die Möglichkeit, als Bezahloption Paypal auszuwählen. Sofern Sie dies tun, werden Sie im Rahmen des Bezahlvorgangs von unserer Seite auf die entsprechende Website von Paypal weitergeleitet, auf der der Bezahlvorgang tatsächlich durchgeführt wird. Ungeachtet dessen können bereits bei Aktivierung des entsprechenden Links personenbezogene Daten durch Paypal erhoben werden.

Paypal ist ein Service der Paypal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Paypal ist als europäischer Zahldienstleister auch verpflichtet, die Bestimmungen des Datenschutzes (EU-DSGVO) einzuhalten und informiert auf seiner Website unter https://www.paypalobjects.com/webstatic/de_AT/ua/pdf/privacy.pdf ausführlich über die im Zuge der Verwendung von Paypal erhobenen und verarbeiteten Daten. Sollten Sie nähere Informationen zu Paypal wünschen, empfehlen wir Ihnen die Lektüre der angeführten Datenschutzerklärung.

c. Social Media Plugins
Auf unserer Website besteht zudem die Möglichkeit, über Plugins mit verschiedenen sozialen Netzwerken zu interagieren. Diese sind:

Facebook, betrieben von der Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Youtube, betrieben von der Youtube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066 USA
Instragram, betrieben von der Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park CA 94025 USA
Wenn Sie auf ein Plugin eines dieser sozialen Netzwerke klicken, wird dieses aktiviert und eine Verbindung zum jeweiligen Server dieses Netzwerks hergestellt. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die durch den Klick auf das Plugin an den jeweiligen Betreiber dieses sozialen Netzwerks übermittelt werden.

Sollten Sie sich über Art, Umfang und Zweck der von den Betreibern dieser sozialen Netzwerke erhobenen Daten informieren wollen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks zu lesen.

Ihre Rechte und Sicherheiten
Sicherheit
Wir setzen zahlreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung im Internet laufend verbessert.

Ihre Rechte
Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung und dem Datenschutzgesetz stehen Ihnen als betroffene Person unserer Datenverarbeitung folgende Rechte und Rechtsbehelfe zu:

Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO)
Sie haben als betroffene Person der Datenverarbeitung das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten über sie verarbeitet werden. Zu Ihrem eigenen Schutz – damit niemand Fremder Auskunft über Ihre Daten erhält – kann es erforderlich sein, dass wir ihre Identität in geeigneter Form nachprüfen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16) und Löschung (Art. 17 EU-DSGVO)
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten bzw. – unter Berücksichtigung der Zwecke der Datenverarbeitung – die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten sowie die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die Kriterien des Art. 17 EU-DSGVO erfüllt sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)
Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sämtlicher erhobener personenbezogener Daten. Diese Daten werden ab dem Einschränkungsantrag nur mehr mit individueller Einwilligung bzw. zur Geltendmachung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeitet.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
Sie können die ungehinderte und uneingeschränkte Übermittlung erhobener personenbezogener Daten an einen Dritten verlangen.

Widerspruchsrecht (Art. 21 EU-DSGVO)
Sie können aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich sind, einlegen. Ihre Daten werden nach Widerspruch nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Gegen die Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung können Sie jederzeit Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft erheben.

Widerruf einer Einwilligung
Falls Sie separat eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn uns gegenüber ausgesprochen haben.

Ergreifen Sie eine Maßnahme zur Durchsetzung Ihrer oben aufgeführten Rechte aus der DSGVO, so hat Intersport unverzüglich, spätestens aber innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags, zur beantragten Maßnahme Stellung zu nehmen bzw. dem Antrag zu entsprechen.

Kontaktinformationen
Roth GmbH
Wiesenweg 2
4210 Gallneukirchen
Tel.: 07235/647 22
Fax: 07235/647 22-4
E-Mail: office@24sports.at

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, wir müssen wohl niemandem von euch die Situation erklären, in der wir uns gerade befinden.

Ab Montag 16.03.20 bleibt unser Geschäftslokal vorrübergehend geschlossen.

Unsere Fahrradwerkstatt ist weiterhin voll in Betrieb!!!

Serviceannahme und Abholung von Montag – Freitag möglich!

Wir Bitten um telefonische Terminvereinbarung 07235/64722 Montag – Freitag von 09:00 – 14:00 Uhr

Gerne bearbeiten wir Ihre Anfragen und Bestellungen unter roth@sport2000.at

!!!SPORT = GESUNDHEIT!!

Wir müssen jetzt gemeinsam durch diese Situation.
Wir sind zuversichtlich, dass wir das schaffen.
WIR GEMEINSAM FÜR UNS ALLE!!!